Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Grundlage und Bestandteil für alle Warenlieferungs- oder Kaufverträge zwischen uns, der Firma Beovita Deutschland GmbH & Co KG

Gesellschafter: Dipl. Kfm. H. Özkanli,
Goebenstr.10 A  D-10783 Berlin
Telefon: +49 (030) 77 00 82 46
Telefax: +49 (030) 615 67 78
eMail: oezkanli@gmx.net

und privaten Bestellern oder Käufern (Verbraucher) sowie gewerblichen Bestellern oder Kunden (Kunden). Verbraucher i.S.d. Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen Beovita in Geschäftsbeziehung tritt, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Gewerbliche Kunden i.S.d. Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Besteller i.S.d. Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Wir bitten um Verständnis, dass wir entgegenstehende oder von den Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen eines Bestellers nur dann anerkennen, wenn wir diesem ausdrücklich im Einzelfall zugestimmt haben.

Diese unsere Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte von Beovita mit dem Besteller, es sei denn, dass wir anzeigen, dass hierfür neue oder andere Bestimmungen gelten sollen.
Der Vertrag kommt zustande mit dem Absenden des elektronischen Bestellformulares in unserem Shop.

§ 2 Preise

In unserem Onlineshop gelten die aufgeführten Preise am Tage der Bestellung. Für eventuelle Preisirrtümer oder Druckfehler übernehmen wir keine Haftung. Die gültige Mehrwertsteuer ist in den angegebenen Preisen enthalten. Die Versandkosten für Auslandslieferungen werden bei der Bestellung bekannt gegeben oder können jederzeit per Telefon oder E-Mail erfragt werden.

§ 3 Lieferbedingungen

Die Bestellung wird in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen per Post ausgeliefert. Waren, die für den Kunden extra bestellt werden müssen, können eine abweichende Lieferfrist aufweisen. Die Lieferzeit bei Zahlung per Vorkasse bzw. Verrechnungsscheck richtet sich nach dem Geldeingang. Rückständige Ware wird schnellstmöglich nachgeliefert. Gelieferte Artikel können in Ausführung, Farbe und Größe geringfügig von den Angaben in der Artikelbeschreibung abweichen sind aber in Qualität und Preis identisch. Bei Nichterfüllbarkeit behalten wir uns vor die versprochene Leistung nicht zu erbringen. Angaben zu Lieferzeiten sind unverbindlich.

§ 4 Widerruf und Warenrücknahme

Siehe Widerrufsbelehrung

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Für den Fall des Kaufes per Rechnung bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 6 Datenschutz

Die Kundendaten werden in unserer Datenbank gespeichert. Die Informationen werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt lediglich mit dem Zweck der Warenauslieferung, Rechnungsstellung und Inkasso. Sie haben die Möglichkeit, jederzeit und unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten. Auf Verlangen werden Ihre Daten gelöscht, berichtigt, oder zum Zweck der Werbung, bzw. Markt- oder Meinungsforschung gesperrt.

§ 7 Gerichtsstand/Erfüllungsort

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Berlin soweit nicht gesetzlich zwingend etwas anderes vorgeschrieben ist.
Auf die jeweiligen Verträge findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Dies gilt auch dann, wenn der Besteller seinen Sitz im Ausland hat.

§ 8 Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen unwirksam sein oder werden, berührt das die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht.

§ 9 Schlussmeberkung in eigener Sache

Wir sind aus rechtlichen Gründen gehalten, die vorstehenden Bedingungen in dieser Form und diesen Inhalt vorzunehmen.
Da wir aber von unseren Produkten überzeugt sind und wir nur zufriedene Kunden haben möchten, behalten wir uns – ohne Präjudiz einer Rechtspflicht - selbstverständlich vor, unseren Kunden gegenüber Kulanz zu erbringen. Sollten Sie daher mit unseren Produkten, egal aus welchen Gründen, unzufrieden sein, können Sie als Kunde sich immer an uns wenden, auch wenn gesetzliche Fristen abgelaufen sein oder ein Mangel i. S. des Gesetzes nicht vorliegen sollte. Wir werden dann im Rahmen der Kulanz hierüber befinden.
Auf der anderen Seite wissen wir, dass trotz unserer stetigen Bemühungen, unsere Verpflichtungen möglichst perfekt und schnell Ihnen als Kunde gegenüber zu erbringen, auch bei uns gelegentlich Fehler auftreten können. Wenn dieses einmal der Fall sein sollte, rufen Sie uns bitte an, und die Sache wird sofort von uns ausgebügelt.
Wir wünschen ansonsten all unseren Kunden viel Freude mit unseren Produkten.

Stand: September 2009


StartseiteStartseite